Home

Zurück 22.02.2021

Einen Einblick in die innovative Arbeit von Swissfillon erhalten

Swissfillon präsentiert sich in Zusammenarbeit mit Pall Corporation, einem globalen Anbieter von Filtrations-, Separations- und Reinigungsprodukten, anlässlich zweier kostenloser Webinare. Das pharmazeutische Dienstleistungsunternehmen aus Visp stellt dabei seine Vision über die Verpackung von komplexen pharmazeutischen Flüssigkeiten vor. Jetzt registrieren!


Auf dem neuesten Stand der Technik macht das pharmazeutische Dienstleistungsunternehmen Swissfillon mit Sitz im BioArk in Visp über die Schweizer Grenzen hinaus von sich reden. Es ist bekannt für seine Expertise in der sterilen Verpackung von komplexen pharmazeutischen Flüssigkeiten in verschiedenen Behältern.


Anlässlich zweier kostenloser Online-Präsentationen, die am Dienstag, 2. März 2021 von 9.00 bis 9.45 Uhr und am Donnerstag, 4. März 2021 von 17.00 bis 17.45 Uhr stattfinden, wird das junge Zulieferunternehmen für die Pharma- und Biotech-Branche seinen Ansatz im Bereich «Fill & Finish» vorstellen und auf folgende Themen eingehen:

 

  • Wie kann die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit einem Lieferanten Teil eines «Quality by Design» (QbD) Ansatzes zur Minimierung von Risiken sein?
  • Welche Strategien und Designoptimierungen für Einwegsysteme gibt es, um Risiken in Prozessen zu reduzieren?
  • Wie kann ein Shadowboard genutzt werden, um die Dichtheit von Einwegsystemen, PUPSIT und den Filtrationsprozess schnell, sicher und einfach zu testen?


Anmeldung unter: https://go.pall.com/fandfwebinar.html

 

Fondation The Ark - Rue de l'Industrie 23 - 1950 Sion - Suisse | Intranet The Ark