Home

BioArk, ein historischer Standort der Life-Sciences-Entwicklung

BioArk in Monthey ist ein speziell den Life Sciences gewidmeter Technologiestandort.

Seine spezialisierten Infrastruktureinrichtungen und sein Kompetenznetzwerk ermöglichen es KMU und Start-ups in den Bereichen Biotechnologien und Diagnostik, ihre Geschäftschancen wahrzunehmen. BioArk ist somit der ideale Standort für die Entwicklung Ihres Unternehmens oder die industrielle und kommerzielle Umsetzung Ihrer Projekte.

BioArk stellt geeignete Dienstleistungen und Einrichtungen zur Verfügung, um die Entwicklung zur Serienreife und die Vermarktung spezifischer Produkte zu erleichtern. An diesem Standort sind seit Ende 2015 auch zwei Entwicklungsplattformen angesiedelt. Der erste ist Schnelldiagnosetests und der zweite der Herstellung sogenannter „biologischer“ Medikamente gewidmet.

Förderung von Austausch und Innovation
BioArk ist in Monthey ansässig, einer Stadt, die auf eine lange Tradition im Bereich der Life Sciences zurückblicken kann. Bedeutende multinationale Konzerne und KMU, die in der Feinchemie und den Biotechnologien tätig sind, sind hier seit vielen Jahren angesiedelt. Dies zeugt von dem Industrie- und Unternehmergeist der Region sowie von hochkarätigen Arbeitskräften und Talenten. Seine geografische Lage erleichtert Unternehmen des Standorts den Zugang zum gut erreichbaren europäischen Markt.

Mit der Ansiedlung der Interkantonalen Chemielaborantenschule (EIL) in seinen Räumlichkeiten seit September 2015 setzt BioArk auch auf die Zukunft.

 

 

Fondation The Ark - Route du Rawyl 47 - 1950 Sion - Suisse | Intranet The Ark