Home

Zurück 23.06.2016

Generalversammlung der BioArk Visp AG

Die BioArk Visp AG hat ihre dritte Generalversammlung im neuen Gebäude nördlich des Bahnhofs Visp durchgeführt. Die anwesenden Aktionäre konnten sich vom guten Geschäftsverlauf überzeugen und zeigten sich mit der termingerechten und gelungenen Ausführung des Baus äusserst zufrieden.


Aktuell wird noch fleissig an den letzten Ausführungen gefeilt und bis Ende Juli sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Die ersten Mieter sind aber bereits eingezogen und arbeiten im Gebäude. So ist das Team der Swissfillon AG seit zwei Monaten in seinen Büros im Erdgeschoss und begleitet hautnah den Einbau der Fill & Finish Technologieplattform. Swissfillon AG ist ein Public-Private Partnership, in welchem die Pixon Engineering AG, BioArk Visp AG und namhafte internationale Industriefirmen aus der Pharmabranche ihre Kräfte gebündelt haben. Gemeinsam füllen sie mit einem innovativen Technologie- und Marktkonzept eine Lücke in der Wertschöpfungskette.  Swissfillon stösst mit ihrem Angebot insbesondere auch in den vor-kommerziellen klinischen Phasen auf reges Kundeninteresse und die Pipeline hat begonnen sich zu füllen. Anfangs 2017 werden die ersten Produkte die Anlage von Visp verlassen.

Unternehmen ab Herbst 2016
Im ersten Obergeschoss werden in den Biologielabors bereits nächste Woche von Lonza Ausbildnern Weiterbildungskurse durchgeführt. Das neue Lehrjahr der Chemie- und Biologielaboranten beginnt dann am 2. August in denselben 1'000 Quadratmeter modernster Laboranlagen. Die ersten Unternehmen ziehen diesen Herbst ins zweite Obergeschoss ein und das letzte Obergeschoss ist vorübergehend an die Berufsschule Oberwallis vermietet.


Der Verwaltungsrat der BioArk Visp AG wird von Marc Wyssen, seines Zeichens Gemeinderat von Visp präsidiert. Ihm zur Seite stehen Rolet Gruber (ebenfalls Gemeinderat Visp), Edi Luggen (Industrie) und Dominique Perruchoud (Stiftung The Ark). Die Mehrheitsaktionärin Gemeinde Visp wurde an der Generalversammlung von der Vizepräsidentin Frau Carmen Lorenz-Roten vertreten. Die Geschäftsleitung wird von Paul-André Vogel gewährleistet.


Quelle: Pressemitteilung BioArk Visp AG

 

Fondation The Ark - Route du Rawyl 47 - 1950 Sion - Suisse | Intranet The Ark