Home

Retour 17.05.2016

Workshops zur Entwicklung der Gesundheit von morgenz

Ein ganzes Wochenende lang IT-Lösungen zur Verbesserung des Gesundheitssystems zu schaffen und zu entwickeln, sowohl für Patienten als auch für Fachleute aus dem Gesundheitsbereich, das ist das Ziel des zweiten Arkathon Hacking Health Valais, der vom 3. bis 5. Juni in Siders stattfindet.

Um die täglichen Ideen und Herausforderungen, mit denen sich Gesundheitspersonal und Patienten konfrontiert sehen, optimal zu erfassen, organisiert die Stiftung The Ark zwei Workshops zur digitalen Gesundheit.

Diese finden am 17. Mai 2016 um 18 Uhr in Sitten (Energypolis, Rue de l'Industrie 17) und am 19. Mai 2016 um 18 Uhr in Monthey (BioArk, Rte de l'Ile-au-Bois 1A) statt und stehen allen offen. Eine einfache Anmeldung genügt.
 

Weitere Informationen: www.arkathon.ch

Kontakt: email1051101021116497114107971161041111104699104

 

 

Liste des participants

Nom Prénom Entreprise
Fondation The Ark - Route du Rawyl 47 - 1950 Sion - Suisse | Intranet The Ark